Bei dieser Hochzeit müssen wir unwillkürlich lächeln – Lisa und Stefans Hochzeit war so entspannt und locker, die Gäste waren sehr nett und herzlich, sodass wir uns gleich als Teil der Gesellschaft fühlten.

Als Hochzeitslocation diente die Grafschaft in Neudorf-Klösterlich, wo die Trauungszeremonie im traumhaft angerichteten Garten im Freien stattfand. Bei sommerlichen 22 Grad waren das beste Vorraussetzungen für einen entspannten Tag.

Lisa, die Braut, ist ein Pferdenarr, sodass natürlich eine Kutschfahrt zu Zelder’s Teichen einer der kleinen Höhepunkte an diesem Tag für unser Brautpaar war.

An Zelder’s Teichen, umgeben von saftigen Grün, einsamen Bootsstegen, einem leichten Hauch von Wind und im Schatten der Bäume konnten sich unsere kreativen Ideen voll und ganz austoben – die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen 🙂

Hochzeitsfotos-Lausitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.